Kreativ-Workshops am Möhnesee

„Alljährlich ist der historische Gutshof Drüggelte hoch über dem Möhnesee Schauplatz von Westfalens kleinem, feinem Festival „Drüggelter Kunst-Stückchen“.

Dann dient die rustikale, zur Wiese hin offene Scheune als Konzert-„Saal“. Beim Workshop mit Bildhauer Johannes Dröge jedoch verwandelt sie sich in ein Atelier.

Beherzt greifen die Teilnehmer zu Hammer und Meißel, trotzen einem Steinblock oder Stück Holz wohlgefällige Formen ab.

In der Region ist Dröge als „Steineflüsterer“ bekannt: Unter seinen fähigen Händen entstehen aus leblosem Material ausdrucksstarke Skulpturen.

Sein Know-How will er an die Teilnehmer weiter geben.

Frühzeitige Anmeldung empfiehlt sich. Auskunft gibt die Wirtschafts- und Tourismus GmbH Möhnesee unter 02924/497 oder 1414 oder unter info@moehnesee.de. Info: www.moehnesee.de.

Bildhauer-Workshop: 14. – 16. September 2018, Scheune Drüggelte. Teilnehmerbeitrag 140 Euro, Info und Anmeldung bei Helmut Schulte  vorstand@akademie-stockum.de”; Rückfragen unter Telefon 0170 – 580 5 580.“

 

 

© Copyright - Möhnesee