Loading...

DoKino: Persischstunden

Über die Banalität des Bösen





Persischstunden

Gebeurtenisdatum

09.09.2021 20:00 - 00:00 Uhr

Prijzen

Prijs
5,00 €

Inham

Film: Drama D, RUS, BLR 2019 FSK: ab 12 Jahren Abendkasse: 19:00 Uhr Saaleinlass: 19:45 Uhr Beginn: 20:00 Uhr Dauer: 120 Minuten

Plaats

Neue Aula Belecke
Pietrapaolaplatz 4
59581 Warstein - Belecke

Organisator

Kulturinitiative Warstein
E-Mail: roemer@pr-consult.org
Homepage: http://ki-warstein.de/

Während des Zweiten Weltkriegs entkommt ein belgischer Jude namens Gilles der Hinrichtung, indem er behauptet, Perser zu sein. Die lebensrettende Lüge bringt ihn in eine schwierige Situation, als er den Auftrag bekommt, einem Offizier, der ein Restaurant im Iran eröffnen will, Farsi beizubringen. Da Gilles die Sprache absolut nicht beherrscht, muss er sie erfinden. Während des Unterrichts entsteht eine besondere Beziehung zwischen den beiden.
„Der ukrainisch-kanadische Regisseur Vadim Perelman inszeniert diese irrwitzige Geschichte als subtiles Kammerspiel… Das ist ein beängstigend leiser und hoch-spannender Film über die Banalität des Bösen.“ (NDR) Mit Nahuel Pérez Biscayart und Lars Eidinger

Data

Datum Uhrzeit
09.09.2021 20:00 - 00:00 Uhr
Open the map
Close the map

An dieser Stelle sind externe Videos in unserer Seite integriert.

Für die Karten Darstellung verwenden wir den Google Maps Dienst.