Vortrag: Geschichte der WLE - Abfahrt Bahnhof Warstein

Herzlich Willkommen am Möhnesee / Citkomm Veranstaltungen / Vortrag: Geschichte der WLE - Abfahrt Bahnhof Warstein




Bahnhof Warstein, Foto: Archiv HK

Gebeurtenisdatum

02.03.2022 19:00 - 00:00 Uhr

Inloggen vereist

Inloggen vereist: Geen

Prijzen

Plaats

Museum Haus Kupferhammer
Belecker Landstraße 9
59581 Warstein
E-Mail: mail@haus-kupferhammer.de
Homepage: https://haus-kupferhammer.de/veranstaltungen/

Organisator

Museum Haus Kupferhammer
E-Mail: mail@haus-kupferhammer.de
Homepage: https://haus-kupferhammer.de/veranstaltungen/

Gegründet wurde die WLE als „Warstein-Lippstädter Eisenbahn“ im Jahre 1883. Dies geschah in der Erkenntnis heimischer Industrieller, dass eine gute Verkehrsanbindung von Warstein aus in nördlicher Richtung für die regionale Eisen- und Steinindustrie unerlässlich war, wollte man den Anschluss an die neue Zeit nicht verpassen.

Der montanindustrielle Unternehmensgründer Wilhelm Bergenthal (1805 – 1893), der damalige Hausherr von Haus Kupferhammer, war einer der Gründerväter der WLE.

Günter Krause von der Deutschen Gesellschaft für Eisenbahngeschichte erzählt die Geschichte der WLE ab Bahnhof Warstein. Der Werler ist Autor mehrerer wissenschaftlicher Publikationen, die sich mit der Historie der Eisenbahn in Westfalen befassen.

 

P. Köhler

Data

Datum Uhrzeit
02.03.2022 19:00 - 00:00 Uhr
Open the map
Close the map

An dieser Stelle sind externe Videos in unserer Seite integriert.

Für die Karten Darstellung verwenden wir den Google Maps Dienst.