"Quo vadis, Aida?"

Großes Kino aus Bosnien-Herzegowina





Quo-Vadis-Aida-Poster-202-32894754782990.jpg

Inloggen vereist

Inloggen vereist: Geen

Prijzen

Prijsbeschrijving Prijs
Normalpreis 7,50 €
ermäßigt 5,00 €

Plaats

Apollo Kino
Goethestr. 25
59755 Neheim

Organisator

Caritasverband Arnsberg-Sundern e.V. und Apollo Kino
Clemens-August-Str. 15
59821 Arnsberg

E-Mail: e.hagedorny@caritas-arnsberg.de
Telefoon: 01726595357

Toegankelijkheidsinformatie

Gehandicapt toilet

"Quo vadis, Aida?" ist der achte Film aus der Filmreihe "CARINO". Wir zeigen Ihnen die wertvollen, preisgekrönten ausländischen Filme und nehmen Sie mit auf die Reise um die Welt.

"Quo vadis, Aida?" erzählt von den unvorstellbaren Gräueltaten, die sich vor 27 Jahren mitten in Europa und unter den Augen der internationalen Staatengemeischaft in SREBRENICA ereigneten. Die serbischen Truppen und Paramilitärs ermorderten damals mehr als 8000 zumeist männliche Zivilisten, die sie in Massengräbern verscharrten. Der hochpolitische, bildstarke Film von Jasmila Zbanic, zieht einen sofort mitten in die unheilvolle Stimmung dieser Julitage 1995.

An dieser Stelle sind externe Videos in unserer Seite integriert.

Für die Karten Darstellung verwenden wir den Google Maps Dienst.