Wildwechsel (Kunst im Kurpark Bad Sassendorf)

Herzlich Willkommen am Möhnesee / Outdooractive POIs / Wildwechsel (Kunst im Kurpark Bad Sassendorf)




Wildwechsel-Skulptur im Kurpark Bad Sassendorf

URLs

Homepage

Prijzen

Freier Eintritt:
Der "Wildwechsel" ist eine der zahlreichen Skulpturen, die den Kurpark Bad Sassendorf schmücken.

Zum Glück gibt es im Kurpark keine Straßenschilder. Sonst müsste eines davon vor dieser Tiergruppe stehen mit dem Hinweis: Achtung Wildwechsel! Aber keine Angst vor großen Tieren, obwohl diese Wildsau gereizt durch ihre Nüstern schnaubt. Wer einmal in freier Natur einer Bache mit ihren munteren Frischlingen begegnet ist, weiß, dass nur ein beherzter Sprung zur Seite hilft.

Hans Gerd Ruwe, der lebendige Tiere in Bronze verewigt, versteht sich besonders gut darauf, in seinen Bronze-Arbeiten Bewegungsabläufe darzustellen.

Wie die "Sieben Geißlein" springen die kleinen Wildschweine um ihre Mutter herum. Nur das Jüngste hat sich vertrauensvoll am Hinterlauf festgeklammert. Neugierig stürmen sie voran, zur Ordnung gerufen durch den wachsamen Instinkt ihrer Mutter.

In freier Wildbahn würde man dieser stürmischen Gruppe nicht so gern begegnen. Im Kurpark hingegen ist dieser Wildwechsel harmlos.

Textquelle: "Kunst im Kurpark - Brunnen und Skulpturen", Konzeption & Gestaltung: Team KIWI Werbeagentur GmbH

Hoofd openingstijden:

Dag Van Naar
Sunday 00:00 24:00
Monday 00:00 24:00
Tuesday 00:00 24:00
Wednesday 00:00 24:00
Thursday 00:00 24:00
Friday 00:00 24:00
Saturday 00:00 24:00
Open the map
Close the map

An dieser Stelle sind externe Videos in unserer Seite integriert.

Für die Karten Darstellung verwenden wir den Google Maps Dienst.