Barockgarten von Schloss Hovestadt

Herzlich Willkommen am Möhnesee / Outdooractive POIs / Barockgarten von Schloss Hovestadt




Holzbrücke im Schlosspark




Barockgarten, Gang




Barockgarten, Teich




Barockgarten, Wassergraben




Barockgarten, Gräfte

Adresse

Barockgarten von Schloss Hovestadt

Bahnhofstraße 7

59510 Lippetal

Telefon: 02923-980-228

Fax: 02923-980-232

post@lippetal.de

URLs

Homepage

Prijzen

Freier Eintritt: 0 €

Lage: 59510 Lippetal-Hovestadt, Schloßstraße 1

Instandgesetzter Barockgarten mit einzigartigem Heckentheater

Die Parkanlagen von Schloss Hovestadt sind ein wertvolles Zeugnis eines späten französischen Gartens aus der Mitte des 18. Jahrhunderts. Die Gärten sind in der Form, wie sie sich ab dem Sommer 1997 nach Abschluss der dreijährigen Rekonstruktionsarbeiten darstellen, vermutlich in der Zeit zwischen 1740-60 angelegt worden.

Zu der barocken Struktur gehörten Blickachsen, Symmetrie, zellenartige Abgeschlossenheit - die Gartenpartien bestehen aus einem inneren und äußeren Bereich.

Barockgartenführungen vereinbaren Sie bitte direkt mit der Gästeführerin Ulrike Mußhoff unter Tel. 02923/1033.

http://www.lippetal.de/tourismus_freizeit/tourismus/fuehrungen/gaeste.php

Open the map
Close the map

An dieser Stelle sind externe Videos in unserer Seite integriert.

Für die Karten Darstellung verwenden wir den Google Maps Dienst.