Mord am Hellweg: Eberhard Michaely

FRAU HELBING UND DAS VERMÄCHTNIS DES MALERS

Welcome to the Möhnesee / Citkomm Veranstaltungen / Mord am Hellweg: Eberhard Michaely




Eberhard Michaely_Heike Schröder




Mord am Hellweg

Event date

28.10.2022 19:30 - 21:30 Uhr

Registration required

Registration required: No

Prices

Je 2,00 € Ermäßigung (Kinder, Schüler*innen, Jugendliche, Studenten, BFDler, ALGII-Empfänger*innen und Schwerbehinderte (ab 70 %))

Preise können aufgrund unterschiedlicher VVK-Gebühren abweichen.

Price description Price
Vorverkauf 14,90 €
Abendkasse 18,00 €

Entry

18:30

Venue

Kulturscheune Hof Haulle
An der Rosenau 2
59505 Bad Sassendorf
E-Mail: info@tuk-badsassendorf.de
Telephone: 02921/9433420
Homepage: http://www.tuk-badsassendorf.de

Organizer

Tagungs- und Kongresszentrum Bad Sassendorf GmbH
An der Rosenau 2
59505 Bad Sassendorf

E-Mail: info@tuk-badsassendorf.de
Telephone: 02921/9433420

Tickets

Vorverkauf u.a. in der Gäste-Information Bad Sassendorf, über www.ticket-badsassendorf.de und über den i-Punkt Unna (02303) 10 37 77, Westf. Literaturbüro in Unna e.V. (02303) 96 38 50 und im pretix-Ticketshop.

02921 94334-57 https://vvk.link/28bwwxi

Accessibility

Accessible for disabled persons
Handicapped accessible toilet

Der studierte Jazz-Saxophonist Eberhard Michaely hat 2014 auf einer Pilgerreise die Liebe zum Schreiben entdeckt. Als Gegenpol zu seiner kreativen Arbeit ist er jedoch parallel als Busfahrer für die Hamburger Hochbahn unterwegs. Dort findet er die nötige Inspiration für seine Figuren und Geschichten. Im Frühjahr 2022 wurde er mit dem GLAUSER, einer der wichtigsten deutschen Krimipreise ausgezeichnet. Mit seiner Hobbyermittlerin, der pensionierten Hamburger Fleischereifachverkäuferin Franziska Helbing sind Eberhard Michaely echte Wohlfühl-Krimis gelungen, die an den Stil von Agatha Christies erinnern. Auf  Hof Haulle macht er mit Teil 4 der Reihe „Frau Helbing und das Vermächtnis des Malers“ Halt.

Die pensionierte Fleischereifachverkäuferin Frau Helbing ist im Hamburger Grindelviertel zu Hause. Als passionierte Krimileserin kennt Sie sich mit Mordfällen bestens aus, kein Verbrechen bleibt unaufgeklärt! Mit ihrer charmanten und resoluten Art schließt man die schrullige alte Dame sofort ins Herz und begibt sich mit ihr auf viele erste Male: Ein Klassikkonzert, französisches Frühstück in einem Café oder der Besuch einer Vernissage in der Hamburger Galerie Kleidermann.

Terms

Datum Uhrzeit
28.10.2022 19:30 - 21:30 Uhr
Open the map
Close the map

An dieser Stelle sind externe Videos in unserer Seite integriert.

Für die Karten Darstellung verwenden wir den Google Maps Dienst.