Loading...

besser leben-Vortrag: Die Westfälische Krippe im St. Patrokli-Dom (Soest)

Herzlich Willkommen am Möhnesee / Citkomm Veranstaltungen / besser leben-Vortrag: Die Westfälische Krippe im St. Patrokli-Dom (Soest)




Patrokli-Dom Soest

Event date

25.11.2021 19:30 - 21:00 Uhr

Prices

Price description Price
pro Person 6,00 €
mit Bad Sassendorf Card 4,00 €

Venue

Kulturscheune Hof Haulle
An der Rosenau 2
59505 Bad Sassendorf
E-Mail: info@tuk-badsassendorf.de
Telephone: 02921/9433420
Homepage: http://www.tuk-badsassendorf.de
<p>F&uuml;rs Navi: Am Haullenbach 1 - von hier links auf den gro&szlig;en Parkplatz</p>

Organizer

Tagungs- und Kongresszentrum Bad Sassendorf GmbH
An der Rosenau 2
59505 Bad Sassendorf

E-Mail: info@tuk-badsassendorf.de
Telephone: 02921/9433420

Accessibility

Accessible for disabled persons
Handicapped accessible toilet

Die Westfälische Krippe im St. Patrokli-Dom in Soest zieht jedes Jahr Zehntausende Besucher in ihren Bann - nicht nur gläubige Christen. In der Adventszeit ergänzt die "Stipvisite" an der Krippe den Besuch auf dem Weihnachtsmarkt, zu Weihnachten "mal eben gucken" im Anschluss an einen Gottesdienstbesuch und im Januar viele Gruppen, die in Ruhe die Westfälische Krippe besichtigen, eine kurze (?) Auszeit nehmen und im Soester Patrokli-Dom auf das Geschehen von Bethlehem blicken. Denn diese Geschichte wird - was heute zunehmend weniger Menschen wissen - mit einer Weihnachtskrippe dargestellt.

Was fasziniert an diesen alten Darstellungen? Wofür stehen einzelne Aspekte? Welche Symbolik verbirgt sich hinter den Tieren und den Farben? Wie lange dauern die Vorbereitung und die Aufbauarbeiten dieser über 70 Quadratmeter großen Krippe? Warum ist die Krippe westfälisch? Was kann uns - ganz weltlich betrachtet - die Krippe zeigen?

Diesen und weiteren Fragen und Gedanken spürt der Vortrag an diesem Abend nach (Referentin: Anita Strunk).

Terms

Datum Uhrzeit
25.11.2021 19:30 - 21:00 Uhr
Open the map
Close the map

An dieser Stelle sind externe Videos in unserer Seite integriert.

Für die Karten Darstellung verwenden wir den Google Maps Dienst.