Augenstein - Wittgensteiner Schieferpfad "Lenne"

Welcome to the Möhnesee / Outdooractive POIs / Augenstein - Wittgensteiner Schieferpfad "Lenne"




Bad Berleburg Augenstein Wittgensteiner Schieferpfad "Lenne"




Bad Berleburg Augenstein Wittgensteiner Schieferpfad "Lenne"




Bad Berleburg Augenstein Wittgensteiner Schieferpfad "Lenne"




Blick durch den Augenstein "Lenne"

Adresse

Augenstein - Wittgensteiner Schieferpfad "Lenne"

57319 Bad Berleburg

Augensteine verbinden Natur und Kulturerlebnisse - und eröffnen neue Sichtweise auf herausragende Baudenkmäler.

Standort Bad Berleburg - Blick auf Schloss Berleburg

Seit mehr als 750 Jahren wird Schloss Berleburg von der Familie zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg bewohnt. Dieses „Belebt-Sein“ verschafft dem Adelssitz seinen besonderen Charakter. Eine Schlossführung gibt unter anderem Einblick in die Festsäle, die große Halle, die Kapelle und einige ­private Gemächer.

Die lange Geschichte des Fürstenhauses, die Verbundenheit mit der Region und das Engagement für Land und Leute zeichnet die Adelsfamilie aus. Vor allem Besucher aus Dänemark sind dort gern zu Gast, seitdem Prinzessin Benedikte, die jüngere Schwester der Königin Margrethe II. von Dänemark, durch die Heirat mit Richard zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg im Schloss lebt. Das Ambiente bietet auch einen stilvollen Rahmen für Konzerte. In der Advents- und Weihnachtszeit zieht das Anwesen mehrere tausende Besucher nach Bad Berleburg. 

Schloss Berleburg hat neben der Orangerie auch einen wunderschönen Schlosspark. Die jahrhundertealten Bäume, der schöne Rundweg und die großen Teiche laden zum Verweilen ein. Vor allem das Füttern der Enten bereitet kleinen Besuchern große Freude.

Main opening times:

We are open all day everyday.

Open the map
Close the map

An dieser Stelle sind externe Videos in unserer Seite integriert.

Für die Karten Darstellung verwenden wir den Google Maps Dienst.