Mord am Hellweg: Ulrich Wickert

Die Schatten von Paris

Herzlich Willkommen am Möhnesee / Citkomm Veranstaltungen / Mord am Hellweg: Ulrich Wickert




Ulrich Wickert

Veranstaltungsdatum

08.11.2022 19:30 - 21:30 Uhr

Anmeldung erforderlich

Anmeldung erforderlich: Nein

Preise

Ermäßigungungen für Kinder, Schüler*innen, Jugendliche, Studenten, BFDler, ALGII-Empfänger*innen und Schwerbehinderte (ab 70 %).

Preise können aufgrund unterschiedlicher VVK-Gebühren abweichen.

Preis Bezeichnung Preis
Vorverkauf 19,90 €
Abendkasse 25,00 €

Einlass

18:30 Uhr

Veranstaltungsort

Tagungs- und Kongresszentrum
Eichendorffstraße 2
59505 Bad Sassendorf
E-Mail: info@tuk-badsassendorf.de
Telefon: 029219433420
Homepage: http://www.tuk-badsassendorf.de/

Veranstalter

Tagungs- und Kongresszentrum Bad Sassendorf GmbH
An der Rosenau 2
59505 Bad Sassendorf

E-Mail: info@tuk-badsassendorf.de
Telefon: 02921/9433420
Homepage: https://www.tuk-badsassendorf.de

Tickets

Vorverkauf u.a. in der Gäste-Information Bad Sassendorf, über www.ticket-badsassendorf.de und über den i-Punkt Unna (02303) 10 37 77, Westf. Literaturbüro in Unna e.V. (02303) 96 38 50 und im pretix-Ticketshop.

02921 9433456

Ulrich Wickert ist einer der bekanntesten Journalisten Deutschlands. Er arbeitete als ehemaliger ARD-Korrespondent in Paris, drehte zudem zahlreiche Dokumentationen über die Bourgeoisie sowie die französische Arbeiterklasse und ist Autor zahlreicher Sachbücher und in den letzten Jahren auch spannender Kriminalromane, um den Pariser Untersuchungsrichter Jacques Ricou. Der neueste Krimi des Adenauer-de-Gaulle Preisträgers erscheint pünktlich zu seinem Auftritt in Bad Sassendorf. „Die Schatten von Paris“ heißt er und wieder muss Jacques Ricou einen schwierigen Fall lösen, der ihn in die Ränkespiele des Geheimedienstes und französischer Politik führt. Doch nicht nur das – der Untersuchungsrichter soll ausgeschaltet werden! Das Tagungs- und Kongresszentrum in Bad Sassendorf lädt zur Lesung mit Deutschlands bekanntestem Frankreich-Experten ein!

Zu „Die Schatten von Paris“:

Es sieht fast aus wie eine Hinrichtung. Mit fünf gezielten Schüssen wurde ein junger Mann auf einem Parkplatz nahe des Genfer Sees ermordet. Das Brisante: Er gehörte zur Eliteeinheit des französischen Geheimdienstes! Ungewollt wird der Pariser Untersuchungsrichter Jacques Ricou in den Fall verwickelt und gerät in die Ränkespiele einflussreicher Politiker. Doch trotz aller Behinderungen und Einschüchterungsversuche gelingt es ihm zusammen mit der Journalistin Margaux und Kommissar Jean vielversprechenden Spuren in der französischen Hauptstadt nachzugehen. Was Ricou nicht ahnt: Zwei Spezialagenten haben den Auftrag, den unliebsamen Untersuchungsrichter auszuschalten – und sie sind ihrem Ziel schon verdammt nah ...

Termine

Datum Uhrzeit
08.11.2022 19:30 - 21:30 Uhr
Karten anzeigen
Verstecken

An dieser Stelle sind externe Videos in unserer Seite integriert.

Für die Karten Darstellung verwenden wir den Google Maps Dienst.