Loading...

Kurpark Bad Sassendorf





63644884




63644885




63644886




63644887




63644888




63644889




63644890




63644891




63644892




63644893




63644894




63644895




63644896

Adresse

Kurpark Bad Sassendorf

Kaiserstraße 14

59505 Bad Sassendorf

Telefon: 02921-9433456

Fax: 02921-501-4848

info@badsassendorf.de

Links

Homepage

Preise

Freier Eintritt: 0 €
Prävention, Interaktion & Integration - nach diesen Leitsätzen wurde der Kurpark in Bad Sassendorf in den letzten Jahren neu gestaltet. Entstanden sind zahlreiche neue Angebote wie das Erlebnisgradierwerk, die Gartenspange, die Adventuregolf-Anlage und neue lauschige Plätze zum Verweilen.

Mit Abschluss der Renaturierung der Rosenau war im Sommer 2018 ein erster Meilenstein erreicht. Der Bach hat sein altes, schnurgerades Bachbett verlassen und schlängelt sich nun durch den Kurpark. Mit der Laufverlängerung wurden das Bachbett und die Uferbereiche naturnah neu strukturiert. Nun gibt es Flachwasserzonen und tiefere Stellen, steile und flachere Ufer, langsame und schnellere Fließgeschwindigkeiten. Dies trägt zu einer Verbesserung der Gewässerqualität bei und fördert die Tier- und Pflanzenwelt im und am Wasser. Für die Kurpark-Besucher entstanden nicht nur neue Wege, Brücken und Blicke, sondern auch neue lauschige Plätze zum Verweilen an der Rosenau, zum Heran- oder auch Hereintreten.

Im Frühjahr 2020 war der zweite Meilenstein fertiggstellt: Das neue Erlebnis-Gradierwerk ist ein Blickfang inmitten des Kurparks. Die Bänke drumherum laden ein, zu verweilen, durchzuatmen und die gesunde Luft zu genießen. Wandeln können die Besucher*innen nun außen herum sowie innen auf zwei Ebenen. Von den Balkonen aus eröffnet sich außerdem ein fantastischer Blick in den Kurpark und auf die neu geschaffene Gartenspange mit ihren üppigen, farbenprächtigen Beeten. An den Sommerwochenenden verwandelt sich das Gradierwerk in eine Konzertbühne.

Nicht weit davon entfernt lockt seit Sommer 2020 außerdem die neue Adventure Golf Anlage mit ihren 18 abwechslungsreich gestalteten Bahnen. Daneben entsteht bis Frühjahr 2021 noch ein Barfußpfad und nahe des Rhododendrenparks ein Mehrgenerationenspielpark.

Weitere Informationen zu den Entwicklungen im Kurpark finden Sie hier.

Erreichbarkeit:
Zentrale Lage im Ort, gute Anbindung an den Regionalverkehr, Bahnhof Bad Sassendorf fußläufig erreichbar, zentrumsnahe, kostenfreie Parkplätze sind vorhanden.

Barrierefreiheit:
Die Wege sind weitgehend barrierefrei. Zum Teil gibt es behindertengerechte Toiletten.

Gastronomie:
Hotel-Restaurant Hof Hueck, Hotel-Restaurant Schnitterhof, Café Teehäuschen, Café Brunnenhaus, Linos Eis & Café

Attraktionen:
Erlebnis-Gradierwerk, Adventuregolf, Pyramide im Teich, Bienenhaus + Bienenlehrpfad,ca. 20 Kunstobjekte, Restaurants und Cafés, ab Frühjahr 2021: Barfußpfad und Mehrgenerationenspielpark

Pflanzensammlung:
Über 300 verschiedene Baum- und Straucharten.

Themengärten:
Gartenspange, Rosengarten, Rhododendrenpark

Besondere Angebote/Events:
Führungen durch den Kurpark, Qi Gong und Yoga am Gradierwerk, Veranstaltungen wie der Handwerkermarkt und der Herbstmarkt rund um den Hof Hueck, das Rosengartenfest und der Sälzermarkt, neu: Fit im Kurpark (Mai-Sept., samstags, 11.00 Uhr)

Karten anzeigen
Verstecken

An dieser Stelle sind externe Videos in unserer Seite integriert.

Für die Karten Darstellung verwenden wir den Google Maps Dienst.