Klangwald Möhnesee





71939057




71939058




71939059

Adresse

Klangwald Möhnesee

Arnsberger Straße 4 4

59519 Möhnesee

Telefon: 02921/30-0

arnsberger-wald@kreis-soest.de

Links

Homepage

Der Klangwald Möhnesee bietet auf einem 3,5 Km langen Rundweg durch den Arnsberger Wald an insgesamt 10 Stationen mit kunstvollen Klangobjekten ein einzigartiges Erlebnis.

Wichtiger Hinweis: Aktuell werden einzelne Stationen des Klangwaldes überarbeitet. Es können daher derzeit nicht alle 10 Stationen genutzt werden. 

Ob durch die Kraft des Windes oder der eigenen Hand, die mystischen Klänge der detailreichen Instrumente, lassen Jung und Alt einen Moment inne halten um den wundervollen Klängen zu lauschen und die Umgebung bewusster wahrzunehmen.

 

Bei Westwind erklingt das Lied der Windgeige und erinnert an die zerstörerische Kraft des Sturmtiefs Kyrill im Jahr 2007.

 

Auch die Stehharfe oder die Baumharfe laden zum Probieren ein und entlocken den Besuchern wohltuende Klänge.

 

Der Rundweg ist vom Wanderparkplatz Torhaus zu begehen. Ausgeschildert ist er mit einem schwarzen K auf gelben Grund. Die Tafeln an einzelnen Stationen erklären die Instrumente auch in Blindenschrift.

 

Im Jahr 2007 veranstaltete das Ministerium für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz unter den nordrhein-westfälischen Naturparken einen Ideenwettbewerb, dessen Ergebnis der Klangwald ist. Das Projekt „Klangwald“ war Teil des Beitrags „Mythos Wald“ mit dem sich der Naturpark Arnsberger Wald erfolgreich beworben und schließlich den 1. Rang belegt hat.

Anreise:

Der Klangwald befindet sich unter anderem am Rennweg. Gestartet wird am Torhaus Möhnesee, wo auch reichlich Parkplätze vorhanden sind.

Parkplatz Torhaus:

Arnsberger Straße 4

59519 Möhnesee

Karten anzeigen
Verstecken

An dieser Stelle sind externe Videos in unserer Seite integriert.

Für die Karten Darstellung verwenden wir den Google Maps Dienst.