Loading...

Aussichtsturm Klostermersch Ost

Herzlich Willkommen am Möhnesee / Toubiz POI / Aussichtsturm Klostermersch Ost




Aussichtspunkt Klostermersch




Klostermersch Benninghausen

Adresse

Arbeitsgemeinschaft Biologischer Umweltschutz e.V.

Teichstr. 19

59505 Bad Sassendorf Lohne

Telefon: 02921/969 878-0

Fax: 02921/969 878-90

abu@abu-naturschutz.de

Homepage

Der Aussichtsturm Klostermersch Ost gewährt schöne Einblicke in die breite, flache Lippe und ihre Aue.

In der Klostermersch zwischen Benninghausen und Eickelborn fand von 1996 bis 1997 die erste umfassende Auen-Renaturierung in Nordrhein-Westfalen statt. Mit Hilfe von Weidetieren wie den urtümlichen Taurusrindern und Konik-Pferden wird die Aue zu einer vielfältig strukturierten halboffenen Landschaft, die für zahlreiche Tier- und Pflanzenarten von hohem Wert ist.

Dieser Aussichtsturm kann sich für Vogelkundler im August und September lohnen, weil hier manchmal jagende Fischadler relativ nah vorbeifliegen.

Preise:

Frei zugänglich / immer geöffnet

Karten anzeigen
Verstecken

An dieser Stelle sind externe Videos in unserer Seite integriert.

Für die Karten Darstellung verwenden wir den Google Maps Dienst.