Loading...

Windsurfen und SUP

Mit Brett auf dem Wasser unterwegs

Das Wassersportparadies westfälisches Meer ist ein Hotspot für Windsurfer und bietet für jedes Level den richtigen Spot – von Einsteigerrevieren mit flachem Wasser bis hin zu Speedpisten und looptauglichen Wellen. Die überwiegend westlichen und südwestlichen Winde, sowie regelmäßige Stürme im Frühjahr und Herbst, eignen sich perfekt für ein spannendes Surferlebnis. Wenn der Wind sich vor allem in den frühen Morgen- und späten Abendstunden zurückhält, ist die Gelegenheit, beim Stand Up Paddling (Stehpaddeln) die Ruhe auf dem Wasser zu genießen. Rund um den See werden Kurse für das Windsurfen und Stehpaddeln angeboten und es besteht die Möglichkeit das Equipment auszuleihen.

An dieser Stelle sind externe Videos in unserer Seite integriert.

Für die Karten Darstellung verwenden wir den Google Maps Dienst.