Loading...

Delecke

Am Nordufer des Möhnesees liegt der etwa 600 Einwohner zählende Ort Delecke mit der Bauernschaft Drüggelte und der Ortschaft Westrich.

Delecke kann bereits auf über 800 Jahre Dorfgeschichte zurückblicken.

Mit direktem Zugang zum Wasser und einer Liegewiese, der Taucherbucht, Slipstellen und Eingangsmöglichkeiten für Surfer lässt Delecke das Herz von Wassersportlern höher schlagen. Ein Campingplatz am Südufer des Sees, ein Hotel und ein Wohnmobilstellplatz, Ferienwohnungen und -häuser, Gaststätten und Restaurants bilden eine gute Infrastruktur für Gäste. In der Saison zwischen April und Oktober legt stündlich der Katamaran der Möhneseeschifffahrt nahe der Delecker Brücke an. 

Veranstaltungshighlight sind die Drüggelter Kunst-Stückchen zu Pfingsten und die Drüggelter Konzerte im Sommer.

Sehenswert sind auch der Bismarckturm und die Drüggelter Kapelle, welche in der Hauptsaison regelmäßig geöffnet sind. Die Naturpromenade entlang der Hevehalbinsel stellt ebenfalls ein tolles Ausflugsziel für Familien und Naturliebhaber dar.

An dieser Stelle sind externe Videos in unserer Seite integriert.

Für die Karten Darstellung verwenden wir den Google Maps Dienst.