Loading...

Wippringsen

Die Ortschaft Wippringsen nördlich des Haarstranges zählt mehr als 500 Einwohner.

Das Ortsbild ist geprägt durch ursprüngliche, landwirtschaftliche Betriebe. Eine Attraktion für Ausflügler aller Art ist die Heidelandschaft im nördlichen Bereich der Ortschaft. Dort verlief ehemals der alte Kressweg (mundartlich Kräes-Pankratius), der das kurkölnische Herzogtum Westfalen und die Soester Börde trennte und die Städte Soest und Arnsberg verband. Anlässlich eines Schnadegangs wurde hier eine Bank errichtet mit Aussicht auf die Soester Börde und die Beckumer Berge. 

Ebenfalls ist das Ehrenmal und der Glockenturm im Ort sehenswert.

An dieser Stelle sind externe Videos in unserer Seite integriert.

Für die Karten Darstellung verwenden wir den Google Maps Dienst.